Select Page

Dokumente

Die Gründungsurkunde:

Handgeschrieben auf der Rückseite eines Spielbereichts-Vordruckes – so ging es zu in den wilden 60ern!

Erste Gebührenordnung:

1 Mark Aufnahmegebühr und 12 Mark Jahresbeitrag – das waren noch Zeiten…

Beschluss zum Spielsystem der Stadtmeisterschaften:

Selbstverständlich herrscht auch in der Wasserburger Tischtennisabteilung strikte deutsche bürokratische Gründlichkeit. So ein Beschluss welches Turnier-System bei der nächsten Stadtmeisterschaft gespielt werden soll wird doppelt gestempelt und von “Rudi Kühnel, Abteilungsleiter” unterschrieben Turnierwart “Herrn Udo Laube zur Kenntnis und Beachtung” übergeben, verstärkt von der Unterschrift eines gewissen “Peter Haas, Zeuge “:

Submit a Comment

Your email address will not be published.