Select Page

Erfolge bei Turnieren

 

Hier eine (vermutlich unvollständige) Zusammenfassung aller Erfolge von unseren Spielern bei Turnieren:

Saison 2014/15

Bezirksmeisterschaften Oberbayern:

Herren C: 2. Johannes Unterberger

Kreiseinzelmeisterschaften:

Herren D: 2. Matthias Oesterheld, 4. Daniel Thomas

Herren D Doppel: 2. Oesterheld/ Thomas

 

Saison 2012/13

Katzwanger Franz-Eckstein-Gedächtnisturnier:

Herren D Doppel: 1. Daniel Thomas/ Philipp Hell

Saison 2011/12:

Kreisranglistenturnier am 24./25.02.2012 in Rosenheim:

Herren D: 1. Matthias Oesterheld

Aßlinger Hochlandturnier am 06.-08.01.2012:

Herren B Doppel: 2. Maxi Ass / Sebastian Zilken (SV Riedering)

Senioren C/D Doppel: 2. Sepp Berger / Matthias Oesterheld

Kreiseinzelmeisterschaften der Senioren am 17.12.2011 in Rosenheim:

Herren AK 60, C/D Klasse: 2. Matthias Oesterheld

Bayerische Meisterschaften am 03./04.12.2011 in Nittenau:

Herren D: 1. Maxi Ass, 9. Johannes Unterberger

Herren D Doppel: 3. Maxi Ass / Fabian Hannusch (SV Schloßberg)

Bezirkseinzelmeisterschaften am 29.10.2011 in Erding:

Herren D: 1. Johannes Unterberger, 3. Maxi Ass

Herren D Doppel: 1. Maxi Ass / Fabian Hannusch (SV Schloßberg)

Kreiseinzelmeisterschaften am 09.10.2011 in Bruckmühl:

Herren C: 1. Samson Kröff

Herren C Doppel: 2. Samson Kröff / Markus Reitberger

Herren D Doppel: 2. Johannes Unterberger /Matthias Oesterheld

Dachauer Volksfestpokal-Turnier am 13.-15.08.2011:

Herren C: 5. Maxi Ass

Rosenheimer Herbstfestturnier am 02.-04.09.2011:

Herren D: 5. Matthias Oesterheld

Senioren AK60: 4. Matthias Oesterheld

Neubiberger Stadtmeisterschaften am 10./11.2011:

Herren D: 2. Matthias Oesterheld

Herren Doppel D: 2. Matthias Oesterheld

Saison 2010/11:

Kreisranglistenturnier der Herren am 13.03.2011 in Prien:

  • Herren D:  1. Sepp Berger

Rosenheimer Herbstfestturnier am 04./05.09.2010:

  • Herren B: 2. Andreas Gartner
  • Herren D: 1. Markus Reitberger, 4. Maxi Ass

2er-Mannschaftsturnier beim TSV Bad Endorf am 11.09.2010:

  • C/D-Klasse: 2. Maxi Ass / Johannes Unterberger, 4. Jakob Heindl / Sepp Berger

Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren am 12.12.2010 in Rosenheim:

  • Herren AK 50 D-Klasse: 2. Johannes Unterberger, 3. Peter Haas
  • Herren AK 60 D-Klasse: 3. Josef Berger

Saison 2009/10:

Rosenheimer Herbstfestturnier am 12./13.09.2009:

  • Herren B:  5. Andreas Gartner
  • Herren C:  1. Carsten Link, 2. Benedict Schwarz
  • Herren C Doppel:  1. Benedict Schwarz / Frick (TuS Bad Aibling)
  • Herren D:  1. Benedict Schwarz
  • Herren D Doppel:  2. Benedict Schwarz / Bauer (TSV Nußdorf)

Kreiseinzelmeisterschaften am 10./11.10.09 in Stephanskirchen:

  • Herren B:  5. Benedict Schwarz
  • Herren C:  5. Ivan Maticic, 9. Björn Bestmann
  • Herren D:  5. Michael Kölbl, 9. Samson Kröff, 17. Matthias Oesterheld
  • Herren D Doppel: 1. Samson Kröff / Markus Reitberger (ASV Rott)

Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend und Schüler am 17.10.09 in Heufeld:

  • Jugend:  2. Benedict Schwarz, 4. Jakob Heindl
  • Jugend Doppel:  2. Michael Kölbl/Jakob Heindl

Bezirkseinzelmeisterschaften im November 2009:

  • Herren B:  9. Andreas Gartner

Seniorenmeisterschaften am 13.12.09 beim SB Rosenheim:

  • Herren AK 60 D-Klasse:  1. Josef Berger,  4. Matthias Oesterheld
  • Herren Doppel AK 60+65:  2. Josef Berger / Matthias Oesterheld

Aßlinger Hochlandturnier am 02./03.01.2010:

  • Herren D:  3. Samson Kröff
  • Senioren D:  4. Josef Berger
  • Senioren D Doppel:  1. Matthias Oesterheld / Josef Berger

12. Tischtennis-Open des TTV Rosenheim am 20.02.2010:

  • Aktive:  1. Josef Berger
  • Aktive Doppel:  5. Josef Berger / Matthias Oesterheld

Top-12-Kreisranglistenturnier der Herren am 21.02.2010 beim SB Rosenheim:

  • Herren B:  7. Benedict Schwarz, 8. Andreas Gartner
  • Herren D:  1. Michael Kölbl, 3. Samson Kröff

2er-Mannschaftsturnier am 12.06.2010 in Bruckmühl:

  • Herren: 4. Andreas Gartner / Kilian Orschau

Saison 2008/09:

Rosenheimer Herbstfestturnier im September 2008:

  • Herren B:  5. Andreas Gartner
  • Herren C:  5. Carsten Link
  • Damen C:  6. Julia Kölbl

Neuburger Stadtmeisterschaften im September 2008:

  • Herren C:  3. Ivan Maticic

22. Burg-Trausnitz-Turnier am 23/24.09.08 in Landshut:

  • Senioren Ü50:  1. Peter Haas
  • Senioren Ü60:  2. Matthias Oesterheld
  • Senioren Doppel:  3. Peter Haas / Matthias Oesterheld

Kreiseinzelmeisterschaften im Oktober 2008:

  • Herren C:  3. Stefan Rothmeier, 5. Carsten Link
  • Herren D:  5. Samson Kröff

Bezirkseinzelmeisterschaften am 08./09.11.2008 in Erdweg:

  • Herren B:  9. Adrian Gluchow
  • Herren C:  5. Carsten Link, 9. Ivan Maticic, 9. Stefan Rothmeier, 17. Kilian Orschau
  • Herren C Doppel:  2. Ivan Maticic / Marek Schula (TTC Freising-Lerchenfeld)

Aßlinger Hochlandturnier im Januar 2009:

  • Herren D:  5. Samson Kröff

11. Tischtennis-Open des TTV Rosenheim am 28.02.09:

  • Aktive:  3. Matthias Oesterheld

Saison 2007/08:

Rosenheimer Herbstfestturnier am 01./02.09.07:

  • Herren C:  5. Ivan Maticic

Kreiseinzelmeisterschaften im Oktober 2007:

  • Herren B:  5. Andreas Gartner
  • Herren C:  5. Helge Wilker, 17. Samson Kröff

Bezirkseinzelmeisterschaften im November 2007:

  • Herren B:  17. Andreas Gartner

Aßlinger Hochlandturnier im Dezember 2007:

  • Herren B:  2. Andreas Gartner, 7. Stefan Rothmeier

Kreisranglistenturnier im April 2008:

  • Herren B:  7. Andreas Gartner, 8. Adrian Gluchow
  • Herren C:  6. Ivan Maticic

Saison 2006/07:

Neuburger Stadtmeisterschaften im September 2006:

  • Herren C:  2. Andreas Gartner, 5. Carsten Link

Kreiseinzelmeisterschaften am 08.10.06 in Heufeld:

  • Herren B:  3. Adrian Gluchow
  • Herren C:  2. Andreas Gartner
  • Herren D:  5. Ivan Maticic, 5. Christian Wolf

Bezirkseinzelmeisterschaften am 04./05.11.06 in Erdweg:

  • Herren C:  3. Andreas Gartner, 9. Franz Amann
  • Herren D:  5. Ivan Maticic

Bayerische Einzelmeisterschaften am 02./03.12.06 in Neustadt/Aisch:

  • Herren C:  5. Andreas Gartner

Aßlinger Hochlandturnier im Januar 2007:

  • Herren B:  5. Andreas Gartner
  • Herren C:  1. Stefan Rothmeier

Kreisranglistenturnier der Herren am 17./18.02.07 in Prien:

  • Herren B:  4. Udo Laube
  • Herren D:  1. Ivan Maticic

2. KRTL der Schüler A/B am 18.03.07 in Riedering:

  • Schüler A:  1. Jakob Heindl

Saison 2005/06:

Kreiseinzelmeisterschaften im Oktober 2005:

  • Herren B:  5 Adrian Gluchow
  • Herren C:  3. Andreas Gartner, 9. Carsten Link

Bezirkseinzelmeisterschaften im November 2005:

  • Herren D:  3. Peter Haas

Aßlinger Hochlandturnier im Dezember 2006:

  • Herren C:  5. Andreas Gartner
  • Herren D:  3. Kilian Orschau

Haushamer Neujahrsturnier am 01.01.06:

  • Herren D:  4. Kilian Orschau

Kreisranglistenturnier im April 2006:

  • Herren C:  1. Udo Laube
  • Herren D:  5. Kilian Orschau

Saison 2004/05:

Kreiseinzelmeisterschaft am 09./10.10.2004 in Stephanskirchen:

  • Herren C:  1. Adrian Gluchow

Saison 2000/01:

Kreiseinzelmeisterschaft in Heufeld:

  • Herren D: 3. Ivan Maticic

Kreis-Senioren-Meisterschaft in Halfing:

  • AK II: 1. Josef Berger, 2. Harald Haberl
  • AK I: 2. Peter Haas

Bezirkseinzelmeisterschaft:

  • Herren D: 3. Ivan Maticic

Bezirks-Senioren-Meisterschaft in Söcking:

  • AK I C/D: 3. Rudi Kühnel

Bayerische Meisterschaften in Neustadt an der Aisch:

  • Herren D: Ivan Maticic Aufstieg in die C-Klasse

Saison 1999/2000:

Kreis-Senioren-Meisterschaft in Eggstätt:

  • Doppel AK I: 1. Josef Berger / Rudi Kühnel

Aßlinger Hochlandturnier:

  • Senioren AK I: 1. Rudi Kühnel

Traunsteiner Stadtmeisterschaften:

  • Herren D: 1. Adrian Gluchow
  • Herren D Doppel: 1. Peter Haas / Rudi Kühnel

Saison 1998/99:

Rosenheimer Herbstfestturnier:

  • Senioren C AK II: 3. Harald Haberl
  • Senioren D AK I: 3. Rudi Kühnel

Kreiseinzelmeisterschaften in Schloßberg:

  • Jugend: 2. Adrian Gluchow

Bezirkseinzelmeisterschaften in Erdweg:

  • Herren C: 2. Stefan Rothmeier

Kreis-Senioren-Meisterschaften in Rosenheim:

  • Senioren D AK I: 3. Peter Haas

Oberbayrische Schülermeisterschaft in Milbertshofen:

  • Teilgenommen: Manuel Reiter

Kreis-Mini-Meisterschaften in Feldkirchen:

  • Mädchen AK I: 1. Tanja Weber

Bezirks-Mini-Meisterschaft in Traunstein:

  • Mädchen AK I: 1. Tanja Weber

Kreisranglistenturnier in Riedering:

  • Damen: 2. Vroni Lehnen

Saison 1997/98:

Tölzer Stadtmeisterschaften:

  • Schüler A: 1. Daniel Mondelli

Aßlinger Hochlandturnier:

  • Herren D: 1. Thomas Hatzl

Kreiseinzelmeisterschaften in Au:

  • Herren D Doppel: 2. Matthias Oesterheld

Mini-Kreisentscheid in Söchtenau:

  • Mädchen AK I: 1. Sandra Weber, 3. Magdalena Häuslaigner

Kreis-Senioren-Meisterschaft in Eiselfing:

  • Herren C AK II: 1. Harald Haberl
  • Herren D AK I: 2. Peter Haas

Top-12-Turnier in Riedering:

  • Damen: 1. Anja Hohenwarter

Saison 1996/97:

Kreiseinzelmeisterschaften:

  • Herren C: 2. Udo Laube
  • Herren C Doppel: 1. Stefan Rothmeier
  • Herren D: 2. Josef Berger
  • Herren D Doppel: 1. Franz Amann / Josef Berger

Neujahrsturnier in Hausham:

  • Senioren AK II Herren C/D: 1. Harald Haberl
  • Senioren AK I Herren C/D: 2. Josef Berger
  • Senioren Doppel C/D: 1. Peter Haas / Josef Berger

Aßlinger Hochlandturnier:

  • Herren D: 2. Thomas Hatzl
  • Mixed: 1. Stefan Rothmeier

Bezirkseinzelmeisterschaft in Baldham:

  • Herren D Doppel: 1. Franz Amann / Peter Haas

Top-12-Turnier in Riedering:

  • Damen: 1. Anja Hohenwarter

Mini-Kreisentscheid in Feldkirchen:

  • AK I: 3. Philipp Hell

Mini-Bezirksentscheid in Isen:

  • AK I: 3. Philipp Hell

Saison 1995/96:

Rosenheimer Herbstfestturnier:

  • Senioren AK II: 2. Harald Haberl

Kreiseinzelmeisterschaften:

  • Damen Einzel: 1. Anja Hohenwarter
  • Damen Doppel: 1. Anja Hohenwarter/Vroni Lehnen
  • Mixed: 1. Anja Hohenwarter

Saison 1983/84:

Bezirksmeisterschaft der Jugend:

  • Mini: 1. Christian Forstner

Saison 1982/83:

Kreismeisterschaften der Jugend:

  • JAK III: 4. Stefan Ernstorfer
  • JAK II Mixed: 4. Ostermeier/Lechner
  • JAK II Doppel: 2. Ostermeier/Brandl

Saison 1977/78:

Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend:

  • Mädchen: 3. Marianne Krafczyk

Kreisranglistenturnier der Herren:

  • Herren B: Gerhard Hecht “mit Erfolg behauptet”
  • Herren C: 2. Harald Haberl

Saison 1976/77:

Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend:

  • A-Klasse: 4. Gerhard Hecht
  • B-Klasse: 3. Rudolf Rappolder

Kreissichtungsturnier der Jugend:

  • A-Klasse: 1. Gerhard Hecht
  • B-Klasse: 1. Werner Fenzl, 2. Alfred Faltermeier
  • Mädchen: 3. Marianne Krafczyk

Kreiseinzelmeisterschaft der Herren:

  • Herren D: 2. Peter Krafczyk

Saison 1975/76:

1. Kreisranglistenturnier der Jugend:

  • Klasse ?: 4. Gerhard Hecht

2. Kreisranglistenturnier der Jugend:

  • Klasse ?: 4. Gerhard Hecht

?Bezirksranglistenturniere 1-4 der Jugend:

  • Aufstieg von Leistungsklasse IV in Leistungsklasse I: Gerhard Hecht (damit Nr. 10 der Oberbayerischen Rangliste)

?Kreisranglistenturnier der Damen:

  • Einzel: 1. Birgit Hecht, 3. Dorothea Wackerbauer

Sonstiges:

  • Aufstieg in Leistungsklasse I der Jugend auf Kreisebene: Werner Fenzl, Rudolf Rappolder

Saison 1974/75:

Kreiseinzelmeisterschaft:

  • Herren B: 3. Werner Faltermeier

Bezirkseinzelmeisterschaft:

  • Herren B: 8. Werner Faltermeier

Saison 1973/74:

Kreiseinzelmeisterschaft der Schüler:

  • B-Klasse: 3. Gerhard Hecht
  • Doppel: 2. Gerhard Hecht

Saison 1972/73:

Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend:

  • Mixed: 2. Binder Barbara/Neureuther Gustav

2. Kreisranglistenturnier der Jugend in Klettham:

  • Mädchen: 4. Barbara Bunder
  • Jugend: 5. Georg Haas

Saison 1970/71:

Kreisranglistenturnier:

  • Herren B: 2. Werner Faltermeier

Saison 1969/70:

Kreismeisterschaft:

  • Mädchen Einzel: 1. Gilhuber
  • Mädchen Doppel: 1. Gilhuber

1. Kreisranglistenturnier der Jugend:

  • Mädchen: 3. Gilhuber

2. Kreisranglistenturnier der Jugend:

  • Mädchen: 3. Gilhuber

Saison 1968/69:

Kreiseinzelmeisterschaft:

  • Herren C: 2. Werner Faltermeier

Saison 1966/67:

Kreiseinzelmeisterschaft:

  • Schüler: 3. R. Stein, 6. Schinhammer
  • Jugend: 4. Werner Faltermeier, 7. Tschentscher

Saison 1965/66:

Kreiseinzelmeisterschaft:

  • Herren C: 2. Siegmar Sender
  • Jugend: 1. Manfred Katzer
  • Schüler: 2. Werner Faltermeier

Kreisranglistenturnier der Jugend in Gars:

  • Jugend: 2. ManfredKatzer

Saison 1963/64:

Kreismeisterschaft 23. Februar 1964 in Haag:

  • Damen Einzel: 1. Inge Heger
  • Jugend Doppel: 1. Fuchs
  • Herren Doppel: 1. Devens/Haberl
  • Herren Einzel: 1. Harald Haberl

Die l. Jugendmannschaft wurde Meister der Kreisliga 2 und steigt nach 7 Jahren wieder in die Kreisliga l auf. Adrian Gluchow erzielte in der Rückrunde 15:1 und war damit stärkster Spie­ler dieser Liga. Beim 2. Kreisranglistenturnier erreichten allerdings seine Mannschaftskolle­gen Ivan Maticic und Andreas Gartner eine bessere Plazierung. Im Eckardt-Pokal scheiterten die Jugendlichen erst im Halbfinale an Riedering.

Die 2. Jugendmannschaft erreichte den 2. Platz in der Kreisliga 3. Mit dieser Plazierung wol­len wir versuchen, unsere sehr junge Mannschaft in die Kreisliga 2 melden.

Im Seniorenturnier verlor Wasserburg im Mannschaftswettbewerb nur gegen Oberaudorf und belegte damit den 2. Platz.

Als Aktivitäten aus der Abteilungsebene sind zu nennen:

Verzicht auf Sperrvermerk für Peter Haas und damit Hans Keim in der Dritten, was sei­nem neuen Studienort in München entgegenkam.

5 schriftliche Einsprüche gegen die Spielpläne der Spielgruppenleiter wegen falscher Spielansetzung, um in Zukunft hoffentlich bessere Arbeit zu erreichen. Nicht geklappt hat die Verlegung des letzten Punktspieles der Ersten wegen der gleichzeitig stattfindenden Senioren-Kreismeisterschaft. Harri Haberl konnte nicht teilnehmen. Verlegung dieser Art werden künftig nicht mehr von der Mannschaft, sondern direkt vom Terminplangestalter getätigt.

Umfangreicher Schriftverkehr zu Vorwürfen vom Rektor der Hauptschule und gleichzei­tigem Antrag an die Stadt zu weiteren Schlüsseln für den seitlichen Turnhalleneingang, um die Beendigung der Punktspiele sicherstellen zu können. Keine Unterstützung durch die Stadt Wasserburg, mit dem Rektor Hr. Ruß wurde eine Lösung vereinbart, bei der die Tischtennisspieler die Turnhalle durch den seitlichen Eingang verlassen. Damit sind künftig 3-Platten-Spiele nicht mehr notwendig.

Für die nächste Saison wird der Spieltag für die 2. Herrenmannschaft auf Freitag, 19.30 gelegt. Grund hierfür ist, daß mit dem aus der Ersten zurückgefallenen Robert Brandl und mit Peter Haas zwei Spieler der Zweiten nicht mehr am Mittwoch spielen können. Ein Zurück­nehmen dieser Spieler in die Dritte würde unsere Rangliste nach Spielstärke zu stark entstel­len. Dadurch entstehen im wesentlichen zwei gravierende Nachteile:

Durch das häufige parallele Spielen werden die Mannschaften 2 und 3 durch das Aushel­fen in oberen Mannschaften geschwächt.

Es wird sehr häufig mit 3 Mannschaften gleichzeitig gespielt werden, was zur ständigen Nutzung des Gymnastikraumes führen wird.

Da diese Situation von allen Mannschaften getragen werden muß, wird in Zukunft auch die Erste zu Spielen im Gymnastikraum eingeteilt. Grundsätzlich haben alle Mannschaften glei­che Rechte, wir sind eine Breitensportabteilung.

Für die nächste Saison wird der Spielbeginn für die 2. Jugendmannschaft auf 17.30 gelegt, um auch bei knappen Spielausgang rechtzeitig bis 19.00 fertig zu werden.

Submit a Comment

Your email address will not be published.