Select Page

Aktuelle Corona Informationen

Hier finden sich die aktuellesten Corona Informationen – vom derzeitigen Trainingsbetrieb bis zum Ablauf bei den Punktspielen:

  • Ansprechpartner als Hygienebeauftragter:
    Markus Reitberger
    0152/55928732
  • Beachtet immer die aktuellesten Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV (Stand 02.09.2021 gültig ab 02.09.2021). Bitte macht Euch mit diesen vertraut und haltet sie zu jeder Zeit ein, um einen geregelten Spielbetrieb sicher zu stellen und zum Schutz unser aller Gesundheit.

Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV für Wettkämpfe

Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV für Trainingsmaßnahmen

  • Auf dem folgenden Link haben bereits viele Vereine angegeben, wie sie die Corona-Regelungen umgesetzt haben. Ebenso kann entnommen werden, ob duschen oder der anschließende Wirtsbesuch möglich ist. Bitte informiert Euch im Vorfeld kurz, damit es keine unangenehmen Überraschungen gibt:

Hallenübersicht

  • Damit im Falle einer Infektion die Infektionsketten zurückverfolgt werden können, wird die Anwesenheit bei Punktspielen aller Personen in der Austragungsstätte mit Namen und sicherer Erreichbarkeit (E-Mail bzw. Anschrift oder Telefonnummer) sowie Aufenthaltszeitraum dokumentiert. Dabei sind die Vorgaben des Datenschutzes einzuhalten. Die Dokumentation ist für 30 Tage aufzubewahren.

Kontakterhebung Sammelbogen

  • Derzeitig Rahmenbedingungen des BTTV für Liga- und Pokalspiele (Stand 31.08.2021 gültig ab 31.08.2021):

Angepasste Rahmenbedingungen des BTTV für Wettkämpfe

  1. Grundlage für alle sportlichen Maßnahmen sind die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen sowie die Hygiene- und Schutzmaßnahmen des BTTV
  2. Die Spielzeit 2021/2022 wird in allen Spielklassen und mit allen Veranstaltungen wie geplant begonnen
  3. In Mannschaftskämpfen wird Doppel gespielt! Alle Spielsysteme werden wie in click-TT hinterlegt angewendet.
  4. Die Anwesenheit aller Personen (incl. Betreuer etc.) ist umfangreich zu dokumentierenund 30 Tage aufzubewahren – derzeit keine Pflicht, wird beim TSV aber so praktiziert